Öffentlichkeitsarbeit

Für ein nachhaltiges Management von Neophyten ist die Unterstützung von Landnutzern und der breiten Öffentlichkeit notwendig.

Daher liegt ein wesentlicher Schwerpunkt des Projektes in der Öffentlichkeitsarbeit. Durch diese soll auf Probleme von Neophyten aufmerksam gemacht, zur Mitarbeit motiviert und für die Akzeptanz von Managementmaßnahmen geworben werden. Diese Ziele werden durch folgende Schritte erreicht:

  • Präsentation von Problemen durch Neophyten und Darstellung von Managementmaßnahmen in unterschiedlichen Medien (Broschüre, Zeitung, Internet und ggf. Radio und Fernsehen)
  • Beratung Dritter zur Unterstützung des Managements von Neophyten, z. B. im Rahmen von Weiterbildungsveranstaltungen oder Einzelberatungen
  • Durchführung von zwei Workshops zur Darstellung und Diskussion der im Projekt erzielten Ergebnisse