Bewertung von Neophyten als Grundlage für ein Management

Managementmaßnahmen dienen dazu, einer Gefährdung von Ökosystemen, Biotopen und Arten durch invasive Arten entgegenzuwirken, soweit dies erforderlich und machbar ist. Hierzu bedarf es einer Bewertung der Beeinträchtigungen durch Neophyten, des Erfolgs von Managementmaßnahmen und des Aufwandes ihrer Durchführung. Innerhalb des Projektes werden daher folgende Arbeitsschritte durchgeführt:

  • Problemorientierte Analyse und Bewertung ökologischer und sozioökonomischer Folgen ausgewählter Neophyten in Bezug auf Ziele von Naturschutz und Landschaftspflege
  • Entwicklung eines standort- und raumbezogenen Prüfschemas zur Bewertung der Nachhaltigkeit des Managements von Neophyten-populationen
  • Ableitung eines regionalisierten Bewertungsverfahrens zur Kosten/Nutzen-Prüfung eines Neophytenmanagements